Vereinsleben

in der Pfarrkirche St. Josef in Steinsberg am 18.06.2017 mit früherer Steinsberger Rektorin Christiana Staufer.

Montag, 22 Mai 2017 07:15

Jahreshauptversammlung 2017

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Chorgemeinschaft Schwaig mit Chorleiter Wolfram Wittekind fand am 24. März 2017 im Restaurant Pegnitztal Schwaig statt.

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Chorgemeinschaft Schwaig mit ihrem neuen Chorleiter Wolfram Wittekind fand am 04. März 2016 im Restaurant Pegnitztal Schwaig statt. Unter Beteiligung von 64 Chormitgliedern wurden ein neuer Vorstand gewählt bzw. der bisherige bestätigt und Chormitglieder geehrt, die im Jahr 2015 eine 40-, 25-, und 10-jährige Mitgliedschaft in der Chorgemeinschaft Schwaig feiern konnten.

Eine Bereicherung der Schwaiger Kulturtage war das gemeinsame Chorkonzert mit dem Partnerchor der Chorgemeinschaft Schwaig aus St. Pantaléon de Larche im Limousin, Frankreich, das am 17.10.2015 in der Kirche St. Paul in Schwaig stattgefunden hat.

Schwaig: Chorgemeinschaft | Wenn die Gemeinde Schwaig zusammen mit der Chorgemeinschaft zu einer Tanzveranstaltung aufruft, dann wird es sicher ein schöner und gelungener Abend - so geschehen am 13.6.2015 im Bürgersaal der Gemeinde.

Freitag, 03 Juli 2015 00:00

Chorgemeinschaft Schwaig auf Wanderung

Ins Land der Franken fahren! Unter diesem Motto unternahm die Chorgemeinschaft Schwaig eine Wanderung von Höfles bei Gräfenberg über Thuisbrunn nach Egloffstein. Es wurde damit an eine alte Tradition in der CGS angeknüpft um die Wanderlust der Sänger zu aktivieren. Dank der akribischen Vorarbeit zweier Damen, Gitti Reckhardt und Gerdi Hering, gelang diese Wanderung bestens. Für die Schönheit unseres Frankenlandes öffneten sich Augen und Herz. Auch bei dieser Gelegenheit wurden Wanderlieder zu einer Rast in freier Natur angestimmt. Zur Stimmbandmassage wurde ein kleines geistiges Getränk angeboten. Wer in Thuisbrunn eine Forelle bestellte, dem wurde dieses mit einem Text aus der „Forelle“ besungen. Ein recht witziges Fragespiel sorgte dank Inge Geistefeldt für lockere Unterhaltung. Die Frauenquote wurde bei dieser denkwürdigen Wanderung über erfüllt. Die Wanderung fand im Biergarten der Brauerei in Weißenohe das passende Ende. Damit stellte die CGS den Zusammenhalt der Sängergemeinde untereinander ins beste Licht. G.W.